Häusliches Umfeld

Haupteinsatzschwerpunkt liegt in der Regel der Fälle im häuslichen Umfeld der zu suchenden Personen. Das heißt, dass mit vielen unterschiedlich alten Spurlagen der Hund konfrontiert wird.

Trainingshintergrund ist zu jedem Zeitpunkt die Ausarbeitung frischer Spurlagen. Eine Veralterung macht nur Sinn, wenn der Trainingsörtlichkeit keine weiteren Spurlagen der zu suchenden Person aufweist.

Von Welpenbeinen an lassen wir die Hunde überlagernde Spurlagen ausarbeiten. Das Wissen um deren Verlauf ist nicht von Bedeutung, da es vielmehr auf die gezeigten Verhaltensweisen ankommt. Zeitlich eng zusammenliegende Spurverläufe kann der Hund recht gut differenzieren.

Bildschirmfoto 2016-01-24 um 21.28.23

So gestalten sich seit vielen Jahren unsere Trainings. In dem Hauptbewegungsfeld werden die stark frequentierten Bereiche für die wichtigen und notwendigen Startsequenzen genutzt. Das Ausarbeiten dann in weniger frequentierte Bereiche obliegt den über Jahre erlangten Erfahrungen aus Einsätzen.

Advertisements